LUTE NEWS

117; 05/2016

Les Accords Nouveaux III: François Dufaut, Sigrun Richter, lute, Ambitus 96956

Sigrun Richter continues her survey of 17th century lute music with a disc devoted to the elusive François Dufaut (c.1604–70). Richter valiantly sets out what little is known of his life, including several laudatory mentions in letters by Constantijn Huygens, but has to conclude that his biography leaves many unanswered questions. Yet Dufaut and his music were held in the highest esteem, with pieces found in 90 lute manuscripts from across Europe and stretching as far as the mid 18th century.

Weiterlesen: LUTE NEWS

Les Accords Nouveaux III

BR-KLASSIK 2015:
Mit warmer und runder, gut fundierter Tonbildung spürt Sigrun Richter den reichhaltigen Stimmverläufen nach. Sie stellt eine schwungvoll-lockere Gigue oder ein frei gestaltetes Prélude mit ebenso gelebter Musikalität dar, wie die gewichtigeren Allemandes oder Sarabandes.
Sigrun Richter führt uns ohne virtuose Hast den Moment der leichten Schwere vor Augen, die Dufauts Musik bei urfranzösischer Grundhaltung stets innewohnt.

Weiterlesen: Les Accords Nouveaux III

Del Cielo d'Amor

2002

Neben Arciliuto, Chitarra alla spagnola, Viola da Gamba und Lirone erklingen ein 14-chöriger Chitarrone mit Messingbesaitung und metallisch silbrigem Klang, sowie ein 19-chöriger Chitarrone mit Darmsaiten, der neben den üblichen 14 Saiten zusätzliche, chromatisch gestimmte Bass-Saiten besitzt, um auch in der tiefen Oktave alle Halbtöne zu spielen.

Weiterlesen: Del Cielo d'Amor

Les Accords Nouveaux I e II

Il Fronimo, rivista di chitarra, 2011
... la critica inglese ha elogiato senza condizioni questa pubblicazione e noi ci sentiamo pienamente di sottoscrivere il buon gusto, la padronanza dello stile e il piacere, anche le risorse culturali, che i due dischi offrono.

Weiterlesen: Les Accords Nouveaux I e II

Les Accords Nouveaux II

The Lute Society Magazine, 1999

Sigrun Richter spielt diese Musik mit einem rhetorischen Spürsinn, der den individuellen Charakter jedes Stückes voll zur Geltung bringt. Diese Stücke wurden von Komponisten geschrieben, die die Möglichkeiten ihres Instrumentes perfekt kannten und in Sigrun Richter haben sie eine Interpretin gefunden, die findig genug ist, die Musik heute genauso lebendig erscheinen zu lassen wie zu der Zeit als sie zum ersten mal erklang.

Weiterlesen: Les Accords Nouveaux II

Del Cielo d’Amor

Lute News 76, 2005
...This recording is absolutely excellent; if anything even better than Richter and Anders' very beautiful CD of Petrarch settings reviewed in an earlier issue.

Weiterlesen: Del Cielo d’Amor

Les Accords Nouveaux I

The Lute Society Magazine, 1999

Das Ergebnis ist eine CD, die jedem zusagen wird, der die Qualität einer Musik, die sowohl intelektuell scharfsinnig als auch emotional ansprechend ist, zu schätzen weiß.

Weiterlesen: Les Accords Nouveaux I

Del Cielo d'Amor

Luister, 2003

Es erklingen unter anderem Madrigale, Arien, Canzonetten und ein Lamento. Mit ihrer klaren Stimme und grossem Einfühlungsvermögen weiss Gundula Anders die enorme dramatische Kraft von dieser reichen Musik auf überzeugende Weise zu übertragen, dabei prachtvoll begleitet von Richter und Perl. 

Weiterlesen: Del Cielo d'Amor